ADDITIVE

+39 0473 538800 Industriezone 1/5 - Eurocenter . 39011 Lana Südtirol Italieninfo@additive.eu
. MwSt-Nr. IT02476330218

PDF
Kostenloses Whitepaper
25 Gutschein-Ideen für mehr Umsatz im Hotel
Zurück zur Glossarübersicht

CRM Hotel / Hotel CRM

kurz für Customer Relationship Management Hotel 

Armin Gögele, zuletzt aktualisiert am 21.11.2022

 

Was ist ein Hotel-CRM?

Mit einem Hotel CRM lassen sich über eine Software oder ein Programm jegliche Interaktion mit bestehenden Gästen oder potentiellen Gästen automatisiert veranlassen. Das verbessert den Ablauf einer Hotellerie signifikant und ermöglicht ein vereinfachtes Management. 

 

Relevanz eines CRM für ein Hotel 

Ein Hotel CRM ermöglicht eine automatische Segmentierung und Analyse der aus dem Hotelprogramm importierten Personen- und Reservierungsdaten. Das führt zu einer vereinfachten Hotelkommunikation, da die Daten laufend aktualisiert und den passenden Segmenten zugeordnen werden. Dadurch sind nicht nur die demografischen Daten des Gastes direkt bekannt, sondern auch seine Interessen, wie beispielsweise Wellness, Kulinarik, Action und auch die Informationen über die Buchung und den jeweiligen Aufenthalt.  

 

Beispiele für Auswertungen und Segmentierungen mit ADDITIVE+ CRM:

Für die Nutzung des ADDITIVE+ CRM sprechen die Auswertung der Verteilung der getätigten Reservierungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums nach Wohnraum, um zu erfahren wann welcher Gast aus welchem Land welche Umsätze der Hotellerie ermöglicht. 

Außerdem ergibt die Auswertung Informationen über die aktuelle und vergangene Zimmerauslastung. Dabei werden die Anzahl der Zimmer, sowie die Anzahl der Öffnungstage des Hotels berücksichtigt. 

Für einen besseren Vergleich der Zimmerbelegung diverser Jahre  lassen sich mit einem Belegungsanalyse-Tool die Daten auf Monats- und Wochenbasis betrachten. Somit lässt sich die final erreichte monatliche bzw. wöchentliche Belegung des gewählten Referenzjahr in einem Diagramm visualisieren. 

 

Die wichtigsten Fragen zum Thema CRM

Kann man mit einem Hotel CRM auch vergangene Daten auswerten?

Ja, durch ein Hotel CRM System und einer dazugehörigen Hotel Marketing Software lassen sich mit ADDITIVE+ CRM die Jahreskennzahlen von insgesamt 10 Jahren ermitteln. Dazu gehören beispielsweise die Anzahl der Reservierungen, die Durchschnittswerte der Aufenthaltsdauer und auch den Buchungsvorlauf. Alle Werte werden anhand der Daten der reservierenden Person ermittelt. Man kann dabei auch mögliche Voraussagen für das kommende Jahr analysieren lassen. 

 

Ist die Nutzung eines CRM für die Hotel Marketing Automation unerlässlich?

Grundsätzlich ist es sehr empfehlenswert Hotel Online Marketing Tools zu verwenden, da diese einige Aspekte stark vereinfachen und Einblick in wichtige Analysedaten geben. Dementsprechend lohnt sich eine CRM Hotelsoftware in Ergänzung mit der Schnittstelle zu einem hoteleigenen PMS. Außerdem ermöglicht es die Verwaltung aller Kommunikationsarten mit dem jeweiligen Gast.

Was versteht man unter CRM für Hotels?

Die Abkürzung CRM steht für Customer-Relationship-Management. Im Bereich der Hotellerie ist dies ein wichtiges Instrument, um die Bindung zu bereits bestehenden und potenziellen Gästen aufzubauen und zu vertiefen. Das kann über E-Mail Marketing Kampagnen, aber auch über Social Media Kanäle wie Facebook oder Instagram sinnvoll werden, aber auch zur Speicherung von Hotel bezogenen Präferenzen der anwesenden Gäste.

Was macht man mit einem CRM?

Ein CRM zielt darauf ab, bei bestehenden oder potenziellen Gästen das Vertrauen aufzubauen, indem Hoteliers oder auch Mitarbeitende an der Rezeption die Informationen über einen Gast zur Verfügung haben. Das CRM hilft dabei, die verschiedenen unterschiedlichen Zielgruppen des Hotels übersichtlich zu ordnen und zielgruppengerechte Inhalte und Aktionen den Gästen individuell zur Verfügung zu stellen.

Wie funktioniert ein CRM System für Hotels?

Ein CRM-System für Hotels sammelt und erfasst alle Gästedaten in einer großen Datenbank. Diese werden geordnet und in verschiedene Bereiche unterteilt. So ist es beispielsweise sinnvoll, wenn ein bestehender Gast Geburtstag hat, diesem dann eine personalisierte E-Mail zuzusenden. Das CRM gibt daher einen klaren und einfachen Überblick über die bestehenden Gäste und kann durch einfache Kategorisierungen diese ordnen, was für das Marketing ein wichtiger Optimierungsschritt ist und weitere Optimierungen online für das Hotel einfacher und automatisierbarer zu machen.