ADDITIVE d. Ebner Matthias & Leiter Joachim OHG

Industriezone 1/5 - Eurocenter . 39011 Lana Südtirol
info@additive.eu
. MwSt-Nr. IT02476330218

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Zurück zur Glossarübersicht

Persona

aus dem Lateinischen für Maske

Personas sind Nutzermodelle, die Personen einer bestimmten Zielgruppe in ihren Merkmalen widerspiegeln. Personas verfügen über Ziele und Verhaltensweisen, haben Vorlieben und Erwartungen und können mit einem Namen, einer Funktion, einem Werdegang und/oder einem Privatleben versehen werden. Aufgrund ihrer umfangreichen Beschreibung können Personas dabei helfen, sich in die Lage eines potenziellen Nutzer zu versetzen. Personas geben der Zielgruppe ein Gesicht und machen sie greifbarer und konkreter. Der Erstellung einer Persona geht eine umfangreiche quantitative und qualitative Datenerhebung voraus, die in Form von Befragungen oder Interviews durchgeführt wird. Die daraus resultierende künstlich geschaffene Identität dient dann vor allem in der Realisierung von Web-Projekten und Online-Marketing-Strategien dazu, bestimmte Fragestellungen zu beantworten. Beispielsweise gibt eine Persona Auskunft darüber, mit welcher Intention ein Nutzer auf eine Internetseite kommt, welche Inhalte sie sich dort wünscht oder in welcher Weise die Internetseite genutzt wird. Personas können in verschiedenen Phasen eines Online-Projektes eingesetzt werden. In der Analysephase geben sie eine konkrete Vorstellung über die gewünschte Nutzerschaft und können die potenzielle Zielgruppe besser beschreiben. Während des Projektes dienen Personas dazu, einen Soll-Ist-Abgleich zu bilden, der Erwartungen über einen Nutzer und effektives Verhalten gegenübergestellt.

Sie möchten mehr Informationen zu dieser Thematik?