ADDITIVE

+39 0473 538800 Industriezone 1/5 - Eurocenter . 39011 Lana Südtirol Italieninfo@additive.eu
. MwSt-Nr. IT02476330218

Zurück zur Glossarübersicht

Attributionsmodelle

Attributionsmodelle werden im Online-Marketing dazu verwendet, Conversions oder erzielte Umsätze speziellen Touchpoints innerhalb der einzelnen Werbekanäle einer Online-Kampagne zuzuordnen. Bei der Marketing Attribution gilt es herauszufinden, welche Berührungspunkte in welcher Reihenfolge einen Nutzer derart beeinflussen, dass es zu einer Conversion kommt. So kann die Profitabilität einzelner Berührungspunkte überprüft und eine effektive Auswertung vorgenommen werden. Unterschiedliche Attributionsmodelle legen dabei den Wert auf verschiedene Touchpoints: Das Last-Click-Modell schreibt den gesamten Wert einer Conversion der zuletzt angeklickten Anzeige zu, während beim First-Click-Modell die zuerst angeklickte Anzeige die bedeutendste ist. Weitere Modelle teilen den Wert linear, chronologisch, positionsbasiert oder datengetrieben zu.