ADDITIVE

+39 0473 538800 Industriezone 1/5 - Eurocenter . 39011 Lana Südtirol Italieninfo@additive.eu
. MwSt-Nr. IT02476330218

PDF
Kostenloses PDF
Umsatz mit System: Wie das Stroblhof Resort Marketingerfolg in Reservierungen misst
Zurück zur Glossarübersicht

Recruiting-Kampagne Social Media

Recruiting-Kampagnen in Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram, TikTok oder LinkedIn können einerseits bezahlte Anzeigen sein, andererseits auch strategische organische Postings.
Business-Plattformen wie LinkedIn oder Xing eignen sich für organische Beiträge oder bezahlte Anzeigen, allerdings eher für vakante Stellen im Bereich Management oder Marketing zu empfehlen oder um Absolventen von Fachschulen der Hotellerie und Gastronomie anzuwerben, weniger wahrscheinlich für offene Stellen im Bereich Housekeeping.
Im Idealfall wird kanalübergreifend geworben und dabei die ausgeschriebene Position dem Kanal angepasst. Junge Praktikanten werden über kurze, aufmerksamkeitserregende Videos auf TikTok oder Instagram angesprochen, erfahrene Marketingmitarbeiter auf LinkedIn mit Anzeigen mit hohem Informationsgehalt.

Die Anzeigen verlinken oder verweisen auf die hoteleigene Karriereseite, auf der eine ausführliche Stellenbeschreibung zu finden ist, alle Informationen zum Bewerbungsprozess sowie Benefits. Welche Elemente auf einer Hotel-Karriereseite weiteres relevant sind, finden sich in diesem Glossarbeitrag.