ADDITIVE

+39 0473 538800 Industriezone 1/5 - Eurocenter . 39011 Lana Südtirol Italien info@additive.eu
. MwSt-Nr. IT02476330218

NEU
Kostenloses Whitepaper
Schluss mit Geldverschwendung. Wie viel Budget brauchen Hotels im Online-Marketing wirklich?
Zurück zur Glossarübersicht

Online Marketing Hotel

auch Hotel Web Marketing, Hotel Internetmarketing oder Onlinemarketing für Hotels

Armin Gögele, zuletzt aktualisiert am 16.11.2022

Was versteht man unter Online Marketing Hotel?

Onlinemarketing für Hotels setzt sich zusammen aus den Begriffen “online” und “Marketing” und umfasst all jene Marketingmaßnahmen für Hotels, die online beziehungsweise mithilfe des Internets durchgeführt werden.

Hotel Online Marketing gehört mittlerweile, genau wie das Offline-Marketing in der Hotellerie, zu den konventionellen Marketing-Strategien und hat sich als obligatorischer Teilbereich eines Marketing-Konzepts für Unternehmen wie Hotels etabliert.

Welche Hauptziele hat Onlinemarketing für Hotels?

Verschiedene Hotel Online Marketing Maßnahmen werden eingesetzt, um definierte Ziele zu verfolgen. Solche Ziele können etwa sein

  • Steigerung der Markenbekanntheit
  • konkrete Anfragen und Buchungen
  • Gästebindung
  • Auslastungssteigrung
  • Umsatzsteigerung
  • Gewinnung neuer Gäste

Was sind Maßnahmen für Online Marketing in Hotels?

Eine der Hauptdisziplinen im Online Hotel Marketing ist das Schalten von klassischer Online-Werbung in Form von Bannern, Pop-ups oder Layer-Ads (Schicht-Anzeigen, die den darunterliegenden Teil verdecken). Weitere bedeutende Teilbereiche des Online Marketing Hotels sind das Suchmaschinenmarketing, das sich in Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) unterteilt, das E-Mail-Marketing, das etwa das Versenden von Hotel Newslettern beinhaltet und das Social-Media-Marketing. Durch die stark zunehmende Zahl an Smartphones und die damit zusammenhängenden kontinuierlich steigenden mobilen Internetzugriffe gewinnt auch das Mobile Marketing als Disziplin des Hotel OnlineMarketing immer mehr an Bedeutung.

Die wichtisten Fragen zum Thema Online Marketing Hotels:

Was gehört zu Hotel Online Marketing?

Online Hotel Marketing umfasst alle Aktivitäten im Onlinemarketing für Hotels im Internet. Dazu gehören für die Hotellerie hauptsächlich Teilbereiche wie Suchmaschinenmarketing, E-Mail-Marketing, Social-Media-Marketing, Brand- und Image Marketing, Lead Marketing sowie Marketing Automatisierung im Hotel.

Was versteht man unter Onlinemarketing für Hotels?

Der Bereich Online Marketing für Hotels beschränkt sich auf die Vermarktung und Bekanntheitssteigerung von Hotels im Internet. Dabei werden Social Media, sowie Suchmaschinen verwendet. Im Grunde unterscheidet man zwischen organischem Marketing wie der Suchmaschinenoptimierung und bezahlter Werbung über Social Media oder auch Suchmaschinenwerbung wie Google.

Welche Instrumente des Online Marketings kann ein Unternehmen bzw. Hotel nutzen?

Im Grunde genommen können Hotels auf alle Instrumente des Online Marketings zurückgreifen. Zur Bekanntheitssteigerung empfehlen sich Marketingmethoden wie SEO oder auch Social Media Marketing. Das kann in Kombination zur bezahlten Werbung über Suchmaschinen und Social Media geschehen. Bei wachsender Community sind Instrumente wie E-Mail Marketing sehr effektiv zur Gewinnung und Bindung von Gästen.

Wie geht Online Marketing für Hotels?

'Online Marketing baut in der Regel aufeinander auf. Dabei werden Instrumente des organischen Marketings in Kombination von bezahlten Werbemöglichkeiten verwendet. Organisches Marketing kann dabei beispielsweise SEO, Social Media Marketing oder auch E-Mail Marketing sein. Letzteres setzt eine gewisse Menge an Gästedaten voraus, die Hotels ohne Probleme aufbauen und nutzen können. Anorganisches Marketing beschränkt sich vor allem auf bezahlte Werbung. Diese kann sowohl auf Suchmaschinen wie Google, als auch auf den gewünschten Social Media Kanälen ausgespielt werden.