ADDITIVE

+39 0473 538800 Industriezone 1/5 - Eurocenter . 39011 Lana Südtirol Italieninfo@additive.eu
. MwSt-Nr. IT02476330218

PDF
Kostenloses Whitepaper
25 Gutschein-Ideen für mehr Umsatz im Hotel
Zurück zur Glossarübersicht

Wertschöpfung im Hotel

Marketingmaßnahmen verfolgen je nach Zielsetzung zum Beispiel die Steigerung von Umsatz oder der Markenbekanntheit des Hotels. Um den Erfolg einer Kampagne zu messen, sind demnach nicht allein die Reservierungsumsätze zu berücksichtigen. Denn auch Anfragen, Newsletter-Anmeldungen, Gutschein-Bestellungen, Sitzungen auf der Internetseite und weitere Aktionen tragen maßgeblich zum Kampagnenergebnis bei. Sie stellen zum Beispiel das Fundament für weiterführende Remarketing-Maßnahmen dar und sind für das Hotel äußerst wertvoll, auch wenn im ersten Schritt noch kein Umsatz erzielt wird. Zur Verdeutlichung und direkten Messbarkeit wird diesen Kennzahlen ein Gegenwert in Euro zugeordnet, um die Wertschöpfung, die zusätzlich zu den Reservierungsumsätzen generiert wird, zu quantifizieren.      

Die Gesamtwertschöpfung umfasst die durch Reservierungen generierte Umsätze sowie die durch die Marketingmaßnahmen erlangte Wertschöpfung.